Projekt “HOPE”

Song „Hope“ und Fundraising

Wir, MusikerInnen aus Tirol, den USA, Finnland und Deutschland, haben gemeinsam ein Projekt ins Leben gerufen. Der Song HOPE ist die Essenz davon.

Die Idee entstand bei einem Gespräch zwischen Jennifer Batten, Gitarristin von Michael Jackson, und Werner Bruck, Inhaber der Musikschule „Rock and More“. Andi Marberger (Schürzenjäger, No Bros) erklärte sich zudem bereit die Produktion zu übernehmen. Er schrieb außerdem mit Werner Bruck gemeinsam den Song. Neben Batten haben sich schlussendlich etwa auch Größen wie Klaus Schubert, Sara De Blue, DeniZz! Und Mr. Fastfinger am Song beteiligt.

Ergebnis soll aber nicht der Song allein bleiben. Er ist eigentlich erst der Startschuss. Der sich in der Gründungsphase befindliche Verein soll Menschen via Fundraising in der Krise helfen, besonderes Augenmerk wird diesbezüglich auf KünstlerInnen gelegt. Letztlich möchten wir also diese Intention mit einem ohrwurmverdächtigen Song verbinden.

Hier der Song “HOPE”