Uriah Heep – Special Guest: No Bros am 13.2.2019 im Rathaussaal Telfs

Über 40 Millionen verkaufte Platten: Diese Bilanz kann die britische Hardrock-Band URIAH HEEP vorweisen. 1969 gegründet zählt die Band gemeinsam mit Black Sabbath, Deep Purple und Led Zeppelin zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Genres.
Songs wie „Lady In Black“, „Easy Livin’“ und „Gypsy“ hoben die Band zwischen 1972 und 1975 direkt in den Rockolymp.2019 geht Gründungsmitglied Mick Box gemeinsam mit “The Voice” Bernie Shaw, Phil Lanzon, Dave Rimmer und Russell Gilbrook auf Tour. Im Gepäck haben sie ihr vielumjubeltes neues Album “Living The Dream”, doch die Fans dürfen sich im “50 Jahre Jubiläumsjahr” natürlich auch auf alle Klassiker der Band freuen.

Als Special Guest werden Tirols legendäre NO BROS rund um Mastermind Klaus Schubert diesen Abend zu einem unvergesllichen Stück heimischer Rockgeschichte machen.